20210831_Zuschüsse für Innovationen

Bis zu 20 Prozent Zuschüsse für Innovationen des Mittelstands und der Beherbergungsbetriebe

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Neues Innovationsförderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz

Im Rahmen des neuen Förderprgrammes „Implementierung betrieblicher Innovationen“ können kleine und mittlere gewerbliche rheinland-pfälzische Unternehmen sowie Beherbergungsbetriebe, die innovativen Produkte, Dienstleistungen oder Innovationen im Produktionsprozess einführen und am Markt platzieren wollen, von Landeszuschüssen des  rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums profitieren.

Gefördert werden Investitionsvorhaben, die für die antragstellenden Unternehmen eine technologische Transformation bzw. die Digitalisierung von Produktionsverfahren und Geschäftsmodellen darstellen.

Bezuschusst werden Investitionskosten von mindestens 250.000 € bei kleinen und 500.000 € bei mittleren Unternehmen, wobei die Förderhöchstgrenze bei fünf Millionen Euro liegt.

Der Förderhöchstsatz beträgt bis zu 20 % bei kleinen und 10 % bei mittleren Unternehmen.

Die Beantragung läuft über die ISB. Weitere Informationen zum Förderprogramm IBI finden Sie unter: 
400 Implementierung betrieblicher Innovationen (IBI) | Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) (rlp.de)

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
E-Mail