wfgfür (1)

Darboven IDEE-Förderpreis 2019

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Der Hamburger Unternehmer Albert Darboven fördert bereits seit 1997 mit der Vergabe des Darboven IDEE-Förderpreis das unternehmerische Potential von Frauen in Deutschland. Ab sofort können sich Existenzgründerinnen oder Jungunternehmerinnen, die nicht länger als drei Jahre selbstständig sind, um den diesjährigen Preis bewerben.

In der ersten Bewerbungsphase müssen alle Interessentinnen einen standardisierten Bewerbungsbogen ausfüllen und bis zum 31. Juli 2019 einreichen.

Die entscheidenden Kriterien für die Verleihung des Förderpreises sind klar definiert. Im Vordergrund stehen der Neuigkeitsgrad der Geschäftsidee, der bereits erzielte bzw. zu erwartende unternehmerische Erfolg, das persönliche Engagement der Gründerin und die Anzahl der geschaffenen bzw. zu erwartenden neuen Arbeitsplätze.

Insgesamt werden drei Geschäftsideen ausgezeichnet. Der erste Preis ist mit 50.000 Euro dotiert, der zweite Preis mit 10.000 Euro und der dritte Preis mit 5.000 Euro.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie unter

https://www.albertundeddadarboven-stiftung.de/die-foerderprojekte/idee-foerderpreis/

 

 

Viel Glück!

Ihre Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
E-Mail
TAGS