Die wfg – Wer ist das eigentlich?

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Wir möchten unsere Unternehmen besser kennen lernen und zu einem Kennenlernen gehört eine kurze eigene Vorstellung. In den nächsten Wochen wird sich jedes Team-Mitglied persönlich vorstellen, doch zunächst einmal zur wfg insgesamt – bei der sich ja in den vergangenen 12 Monaten ein paar Dinge verändert haben. 

Angefangen bei dem neuen Logo zum 50. Geburtstag, welches bei genauerer Betrachtung schon kleine Hinweise zur wfg beinhaltet. Das Grün für den Westerwald und Kreise bei einer KREISwirtschaftsförderung sind naheliegend. Die Hellgrünnen stehen dabei für die 10 Verbandsgemeinden, die zusammen den Westerwaldkreis bilden. Außerdem geben sie hier einen Rahmen für die fünf Zielgruppen bzw. Perspektiven (in Dunkelgrün). Die Anordnung der Kreise zu einem Pfeil erinnert an einen Play-Button der einen Handlungsimpuls gibt. Gleichzeitig geht es “gemeinsam in eine Richtung”.

Wir. Fürs Ganze.

Aus diesen Überlegungen leitet sich auch der so genannte Claim ab. Dabei haben wir überlget, wofür die Buchstaben w- f- g noch stehen könnten und haben uns für eine durchaus mutige Aussage entschieden. Für uns bedeutet “Wir. Fürs Ganze.”, dass wir gemeinsam mit Partnern, mit ganzheitlichem und vernetzendem Blick auf den Westerwaldkreis und die Region, einen äußeren Rahmen und die Verbindung nach Innen bilden. Wir machen uns also gemeinsam stark für Bildung, Zukunft, Verwirklichung, Entwicklung und Wachstum.

Das Team

Wir, das sind bei der wfg fünf Team-Mitglieder, davon drei Vollzeit und zwei Teilzeit. Eine bunte Mischung von Personen, mit unterschiedlichen Geschichten und Hintergründen. Was uns alle verbindet ist die Begeisterung für die Region und der Wunsch, zu deren Attraktivität beizutragen. In den nächsten Wochen wird sich das Team hier vorstellen, um Ihnen zu zeigen, was bzw. wer in der wfg steckt!

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
E-Mail