HeaderENDE

Ein ereignisreiches Jahr!

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Zeit für...

...einen kurzen Rückblick

Wir wollten keine große Geburtstagsfeier, aber wir wollten sichtbar sein und zeigen, das 50 auch für eine wfg noch lange kein Alter ist. Wenn ich auf das Jahr zurück blicke, dann stelle ich fest, dass schon eine ganze Menge passiert ist:

  • ein neues Logo mit allem was dazu gehört,
  • ein eigener Blog
  • wfg-Nachwuchs, verbunden mit interner Umstrukturierung,
  • Sendereihe bei wwtv mit dem Schwerpunktthema Handwerk,
  • Initiierung des kleinen Gründernetzwerks
  • 50 tolle Gratulationen im Rahmen der Kampagne “50 Jahre – 50 Stimmen”,
  • Pilot für das neue Format “Netzwerk-Lunch” (das in 2020 fortgesetzt wird),
  • Besucherrekord beim Jahresempfang,
  • Vertragsverlängerung mit der Zukunftswerkstatt bis 2025
  • Imagefilm für den Wirtschaftsstandort Westerwaldkreis verbunden mit Anzeigenkampagne
  • 50 Gute Gründe (Veröffentlichung 2020)
  • Auszeichnung mit dem “Großen Preis des Mittelstandes” als Premier-Kommune des Jahres auf Bundesebene

Und das sind nur die Highlights, die zusätzlich zum Tagesgeschäft und den bereits etablierten Veranstaltungen “ABIn die Zukunft”, “Forum Wirtschaftsethik – Zukunft braucht Werte” und  “Unternehmerfrühstück Energie- und Ressourceneffizienz” stattgefunden haben…

Zeit für...

...einen herzlichen Dank

Es ist mir ein Anliegen, mich bei all denen von Herzen zu bedanken, die uns bei unserer Arbeit unterstützen und mit viel Engagement für die Region im Einsatz sind. Dazu zählen die Kolleginnen und Kollegen der Kreisverwaltung, die Mitglieder der politischen Entscheidungsgremien, unsere Gesellschafter, unsere Partner bei den Kammern, der Kreishandwerkerschaft, der Agentur für Arbeit, den Bildungseinrichtungen und anderen Insitutionen sowie unsere direkten Nachbarn und überregionale Mitstreiter.
Persönlich bedanke ich mich bei Beate, Martina, Marvin und Michael, die sich einbringen, das Tagesgeschäft gestalten und mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Premier-Kommune, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwald mbH, Katharina Schlag, Geschäftsführerin mit Begleitung
Zeit für...

...einen spannenden Ausblick

Ich habe es in dem ein oder anderen Gespräch bereits erwähnt – wir können auch ohne Konfettikanonen mit Begeisterung arbeiten. Dies zeigen auch die folgenden Beispiele von Dingen, die bereits für das kommen Jahr geplant und in der Vorbereitung sind:

Zeit für...

...eine kleine Verschnaufpause

Die wünsche ich Ihnen in den kommenden Tagen. Einmal kurz anhalten, aussteigen, durchatmen und auftanken.
Schöne Feiertage und einen gesunden Start in das neue Jahrzehnt! 🙂

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
E-Mail