20200206_CF_RaiffeisenCampus (18)

Cluster Klassenfahrt heißt nun KLEX Westerwald! – Berufsorientierung spannend gestalten

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Die Exkursionen werden als  „KLEX Westerwald“ von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH für die, Klassenexkursionen für die 8./9. Jahrgangsstufen (ehemals Cluster-Klassenfahrt), angeboten. Bei diesen Exkursionen bekommen die Teilnehmenden einen Einblick über die Vielfältigkeit der Arbeitgeber in der Region sowie die Karrierechancen direkt vor der Haustür. Die Exkursion „KLEX Westerwald“ fördert die Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen.

Von keramischen Teilen unter dem Mikroskop bis zu hochwertigen keramischen Spülen.

Diesmal ging es mit der 9. Klassenstufe des RaiffeisenCampus Dernbach zum WesterWald Campus der Hochschule Koblenz nach Höhr-Grenzhausen sowie in das Unternehmen Systemceram nach Siershahn.

Studieren am WesterWaldCampus und die vielfältigen Arbeistmöglichkeiten danach. Einen ersten Eindruck hierüber erhielten die Jugendlichen bei einem Vortrag über die Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik mit Beispielen aus der Autoindustrie, der Zahntechnik und dem medizinischen Bereichen.

Selbst ausprobieren konnten sie sich die bei einer spannenenden Einführung in die Präparation keramischer Proben für die Mikroskopie.

Den Übergang in die Berufswelt wurde dem Nachwuchs im Unternehmen systemceram in Siershahn deutlich vor Augen geführt. Vorallem worauf es ankommt, einen erfolgreichen, beruflichen Werdegang zu erhalten stand im Mittelpunkt der Einführungsrede.  Im Anschluss daran  konnten sich die 25 Personen bei einer  Betriebsbesichtigung in den handwerklich-technischen Bereichen von den vielseitigen Tätigkeisfeldern des Unternehmens überzeugen, das hochwertige und qualitative Spülen und Amaturen für Labore und private Haushalte herstellt.

Systemceram bildet Berufe im Bereich Industriekauffrau/mann, Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik, Industriekeramiker/in Anlagentechnik aus.

Haben wir Ihr Interesse an der Exkursion „KLEX Westerwald“ geweckt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf beate.bolling@westerwaldkreis.de

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
E-Mail