Neues Förderprogramm zur betrieblichen Weiterbildung

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

am 1. Oktober 2020 startete das neue ESF-Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie. Mit dem neuen Förderprogramm können Unternehmen aus Rheinland-Pfalz bei der Durchführung betrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen mit bis zu 30.000 Euro pro Jahr gefördert werden. Darüber hinaus wurde das bereits bestehende ESF-Förderprogramm QualiScheck für die individuelle berufliche Weiterbildung vereinfacht und die maximale Fördersumme auf 1.500 Euro erhöht. Start der neuen Förderangebote ist der 1. Oktober 2020. Beide Förderprogramme sind Teil der bereits gestarteten Arbeitsmarktinitiative #rechargeRLP. Weitere Informationen zu den beiden Förderangeboten erhalten Sie im beigefügten Schreiben und unter www.berufliche-weiterbildung.rlp.de.

Beitrag teilen
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
E-Mail