Mitmachen beim Girls’Day und Boys’Day 2020

Der nächste bundesweite Praktikumstag findet 2020 am 26. März statt

Für Mädchen und Jungen ist es ein spannender Einblick in für sie bislang ungewohnte Berufe und für teilnehmende Unternehmen eine sehr gute Möglichkeit, praxisnah den Nachwuchs zu fördern:

Der Girls’Day und Boys’Day-Zukunftstag versammelt bundesweit alljährlich Tausende Jugendliche, Unternehmen und Institutionen unter dem Motto „Tschüss, Rollenklischees!“. Denn es gibt sie noch immer: Berufe mit einem geringen Frauen- oder Männeranteil. Hier setzt der Girls’Day und Boys’Day-Zukunftstag auch im Jahr 2020 wieder einen Impuls gegen den Einfluss von Geschlechterstereotypen auf die Berufs- und Studienwahl.

Interessierte Unternehmen und Betriebe können jederzeit mitmachen.

Auf diesem Weg motivieren sie Mädchen für technische oder Jungen für pflegerische Berufe und Studiengänge. Wer seine Türen am 26. März 2020 öffnet, kann den Tag zudem als Instrument seiner Nachwuchsgewinnung und Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Ergebnisse der Studie “Girls’Day und Boys’Day – klischeefreie Berufsorientierung, die wirkt!” belegen: Mehr als jedes vierte Unternehmen (mit Mehrfachbeteiligung) am Girls’Day stellen später ehemalige Teilnehmerinnen als Praktikantinnen oder Auszubildende ein. Bei den am Boys’Day aktiven Institutionen liegt der Anteil bei 17 Prozent.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
https://www.girls-day.de/unternehmen-organisationen/mitmachen/so-geht-s

https://www.boys-day.de/einrichtungen-unternehmen/mitmachen/so-geht-s

Datum

Mrz 26 2020

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Mehr Informationen

Mehr lesen
ANMELDEN
QR Code