Neuregelung der Fachkräfteeinwanderung – neue Möglichkeiten für Arbeitgeber

Seit November 2023 setzt die Bundesregierung schrittweise Gesetzesänderungen in der Fachkräfteeinwanderung um. Ziel: Die Wirtschaft soll erweiterte Möglichkeiten der Rekrutierung von Expertinnen und Experten aus dem Ausland erhalten und Deutschland soll als Standort für internationale Fachkräfte attraktiver werden. Über allem stehen die Änderungen als Maßnahme gegen den akuten Fachkräftemangel, der nach wie vor als einer der Haupt-Risikofaktoren in der Wirtschaft gilt.

Gibt es zukünftig erleichterte Verfahren und niedrigere Hürden für Arbeitgeber und Fachkräfte? Welche Anforderungen werden zukünftig an Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Ausland gestellt, um ein Fachkräftevisum zu erhalten? Was beinhaltet die medial viel diskutierte Chancenkarte tatsächlich? Wir geben Ihnen einen Überblick über die aktuellen Änderungen und erörtern mit Ihnen gemeinsam die Chancen der neuen Regelungen.

Die Landesarbeitsgemeinschaft Welcome Center der rheinlandpfälzischen Industrie- und Handelskammern lädt Arbeitgeber herzlich zur Veranstaltung „Neue Regelungen der Fachkräfte- Einwanderung“ ein.

Im Fokus stehen die Vorstellung aktueller Bestimmungen zur Fachkräfte-Einwanderung und deren praktische Anwendbarkeit in der Wirtschaft. Die Veranstaltung bietet zudem Raum für Diskussion und Austausch über die zukünftigen Potenziale der Fachkräftegewinnung aus Drittstaaten.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und melden Sie sich jetzt kostenfrei
an!

Datum

Feb 29 2024

Uhrzeit

14:00 - 16:30

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen
Kategorie

Veranstalter

IHK Rheinhessen
ANMELDEN
QR Code