Neue Services und Geschäftsmodelle für KMU durch den Einsatz von Spieltechnologien und Internetplattformen

Am Dienstag, 23. Januar 2024, 16.00 Uhr, Koblenz, findet die nächste Veranstaltung der Reihe mit dem Titel „Neue Services und Geschäftsmodelle für KMU durch den Einsatz von Spieltechnologien und Internetplattformen“ statt. 

Internetplattformen und Computerspiele sind längst fester Bestandteil unseres Alltags. Die Nutzung von Plattformen wie Amazon, Google und Facebook ist inzwischen zur Gewohnheit geworden, während der vielfältige Gamesmarkt eine stetig wachsende Anzahl von Menschen weltweit fasziniert.

In unserer Veranstaltungsreihe „Industrie-Dialog am Nachmittag“ wollen wir uns an diesem Tag mit den Potenzialen und der Relevanz von Spieltechnologien sowie Internetplattformen für die Industrie beschäftigen. Dabei möchten wir einen umfassenden Überblick darüber geben, welche Services und Geschäftsmodelle im B2B-Bereich durch diese digitalen Technologien möglich sind.

Dafür haben wir zwei Experten eingeladen: Ein Softwareentwickler gibt einen Überblick über die Anwendung von Spieltechnologien in verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Außerdem teilt ein Unternehmensvertreter seine praktischen Erfahrungen beim Aufbau und der Nutzung von Internetplattformen. Im darauffolgenden Expertenaustausch möchten wir eine Vernetzung in spezifischen Themenbereichen fördern, sowohl im B2B-Bereich als auch zwischen Unternehmen und Wissenschaft. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!