Navigation überspringen
WFG Wiki / Fördermittel und Wettbewerbe

Wettbewerb SUCCESS 2024 startet

Ab sofort sind kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die neue Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierte Dienstleistungen oder anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen entwickelt haben und damit Erfolge erzielen konnten, wieder dazu aufgerufen, sich bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für die SUCCESS Technologieprämien zu bewerben.
Besonders zukunftsweisende Ideen und innovative Produkte werden am 8. Oktober 2024 im feierlichen Rahmen mit Einzelprämien von bis zu 15.000 Euro gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Zudem wird in diesem Jahr eine ebenfalls mit 15.000 Euro dotierte Sonderprämie zum Thema“Innovationen der Lebenswissenschaften, Gesundheitswirtschaft und Biotechnologie”  vergeben.

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Wettbewerb „SUCCESS 2024“ endet am 31. Juli 2024.


Die Bewerbungsunterlagen sind unter SUCCESS – Wettbewerb zur Prämierung technologischer Innovationen in Rheinland-Pfalz (success-rlp.de) abrufbar.

Ihr Ansprechpartner

Michael Jodlauk

Telefon: 02602 124-308
Mail: michael.jodlauk@westerwaldkreis.de

Vielleicht auch interessant?

90 Millionen Euro für innovative Unternehmen

Das Land Rheinland-Pfalz startet ab sofort mit zwei neuen Förderprogrammen („EffInvest“ und „IBI-Programm“) für innovative Vorhaben im Rahmen der Transformation. Darüber hinaus wurde das Regionalförderprogramm „GRW“ wieder neu aufgelegt.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -A-

Was sind „Öffentliche Fördermittel“?

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -B-

Die Beantragung von Fördermitteln.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -C-

Sieben Schritte zu einer erfolgreichen Förderung.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -D-

Die öffentlichen Förderregeln der EU.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -E-

Allgemeine Förderhinweise.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -F-

Förderfähige Kosten. Was wird überhaupt gefördert?

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -G-

Förderart: Zuschuss.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -H-

Förderart: Eigenkapitalersatz.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -I-

Förderart: Öffentliche Beteiligung.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -J-

Förderart: Nachrangdarlehen.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -K-

Förderart: Förderdarlehen mit Haftungsfreistellung.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -L-

Förderart: Förderdarlehen.

Das 1 x 1 der öffentlichen Förderung -M-

Förderart: Öffentliche Bürgschaften.

Gründerpreis "Pioniergeist"

Pionier - französisch für „Wegbereiter, Bahnbrecher“ - genau das, was viele Gründerinnen und Gründen mit ihren Ideen sind.

Neues Förderprogramm

Ab sofort startet ein neues touristisches Förderprogramm „Verbesserung der Angebotsqualität im rheinland-pfälzischen Gastgewerbe“ für Restaurants, Campingplätze und Hotels.

Pioniergeist 2024

Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro zu gewinnen. Jetzt bewerben!

Wissenswertes zur EU-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen -A-

Allgemeines zur EU-Förderung

Wissenswertes zur EU-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen -B-

EU-Antragstellung

Wissenswertes zur EU-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen -C-

Die zwanzig wichtigsten Fragen rund um die EU-Förderung

Wissenswertes zur EU-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen -D-

Hilfen und Informationen

Wissenswertes zur EU-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen -E-

EU-Förderung ja, oder lieber doch nicht?